Free Video Downloader

Imperium des Risikos oder Wahnsinns?


Technologie

Elon Musk spielt mit Autos, Robotern, Raketen – und zwischendurch mal eben noch mit Twitter und der Weltpolitik. Ist das Risiko oder schon Wahnsinn?





Seit neun Monaten zieht sich der Übernahme-Zirkus um Twitter. Elon Musk will die Plattform übernehmen, oder nicht, oder jetzt – kurz vor dem Beginn einer Gerichtsverhandlung, mit der Twitter die Übernahme erzwingen will – doch wieder? Er kapituliere, schreibt die FAZ.

Seit Monaten mischt sich Musk mit seinen Satelliten in Kriege und Konflikte ein.
Gestern ließ er seine Follower auf Twitter über eine von ihm skizzierte Lösung des Ukraine-Kriegs abstimmen – sehr zur „Freude“ der Ukraine, natürlich (nicht).

Und dann wären da noch all die Dinge, mit denen er sich im Alltag beschäftigt: Autos, Raketen, Tunnelbohrer, … seit letzter Woche Roboter. Unheimlich viele Baustellen, eigentlich.

Genau die beleuchtet Axios in seinem neusten Podcast einmal: Elon Musk’s empire of risk

Ich verfolge nicht alles, was Elon so in die Welt hinaus bläßt, aber als jemand, der seit Jahren für die Autoindustrie arbeitet, schaue ich natürlich stets auch auf Tesla. Mich fasziniert dabei vor allem auch, wie sehr die Ansichten von Tesla und Musk mit denen anderer Experten auseinander gehen, wenn es beispielsweise zu den Assistenzsystemen kommt.

Während alle anderen Autobauer auf Kamera und Radar setzen oder Assistenten erst dann in Serie geben, wenn sie reif sind schiebt Tesla eine Beta nach der anderen raus, verkauft das System als „Autopilot“ – was beim Kunden als wesentlich selbständiger wahr genommen wird, als es ist – und setzt nur auf ein Kamerasystem. Tesla liefert Fahrzeuge in Zukunft gar mit noch weniger Sensoren aus.
Das bringt Probleme mit sich die auch AXIOS beleuchtet: The National Highway Traffic Safety Administration (NHSTA) released data this summer identifying 392 reported accidents as of May 2022 involving cars operating with assisted driving features. 273, or roughly 69%, involved Teslas

Lesens- und Hörenswert.


Text vom: 05.10.2022, 00:36 Uhr / Letzte Aktualisierung: 05.10.2022, 09:25 Uhr




Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

  ⁄  1  =  nine